TSG Turn- und Festhalle

Ab 1907 diente der Gemeinde der freie Platz westlich vom Schloss als Turnplatz. Nach und nach wurde jedoch der Wunsch nach einer eigenen Halle immer stärker. Im Herbst 1924 wurde ein günstiger Geländekauf getätigt und das Projekt wurde im November des gleichen Jahres in einer Generalsversammlung beschlossen. Treibende Kraft dieses Unternehmens war der Vorsitzende, Direktor Paul Hofmann, dessen Name für alle Zeit mit diesem stolzen Bau verbunden bleiben wird.


In der Planung war der Bau der Turnhalle mit 75.000 Mark veranschlagt. Bis zur Fertigstellung der Turnhalle verging gerade ein Jahr. Ende 1925 fand hier erstmals die alljährige Weihnachtsfeier statt.

Am 7. März 1926 fand erstmals der Gauturntag des Gaues Rheinhessen statt. Teilnehmer und Besucher zollten großes Lob für diese bauliche und organisatorische Leistung.

Die offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten am 26. und 27. Juni 1926 verband man mit der Jubelfeier zum 40jährigen Bestehen der Turngemeinde. Später wurde unter anderem, der dem Turnhallenbau vorgelagerte Platz und der Tennisplatz erweitert.

Die 25- Jahrfeier der Turnhalle im Jahr 1951 wurde mit dem Kreisturnfest verbunden. Die Mitgliederzahlen stiegen an und man konnte in der Turnhalle keine Turn- und Sportgeräte mehr unterstellen. So baute man in relativ kurzer Zeit einen Anbau an, der gleichzeitig Dusch- und Umkleideräume für alle Sportabteilungen der TSG als auch einen eigenen Tagungsraum enthalten sollte. Unter anderem wurde auch in der ersten Hälfte der neunziger Jahre ein neuer Boden für die TSG- Halle, sowie 320 Stühle und 40 Tische angeschafft.

Nach wie vor wird auch heute die TSG- Halle für Feierlichkeiten wie zum Beispiel die TSG- Weihnachtsfeier, Fastnachtveranstaltungen ( Kinderkräppelkaffee, Damensitzungen) als auch Ü30- bzw. SWR 1 Partys oder Hobbyausstellungen und Kindergartenbasare genutzt.

Die TSG Turnhalle in Zahlen

 

Bauzeit ca. 1 Jahr
Einweihung 26/27.06.1926
Sitzplätze 320 Stühle mit Tischen (40 Tsiche mit 8 Plätzen)
Fläche-Saal ca. 300 m²
Bühne ca. 38 m²
Nebenräume Jahnsaal, Griebel & Blauth Zimmer, Keller

 

TSG Turn- und Festhalle mieten

Die TSG Halle kann auch für private Feiern wie Geburtstage, Hochzeiten als auch Versammlungen gemietet werden.



Die Turnhalle 2014