TSG Pfeddersheim - Veranstaltungsberichte 2018

Jahreshauptversammlung vom 02.02.2018 der TSG Pfeddersheim von 1886 e.V.

Zahlreiche Mitglieder der TSG Pfeddersheim von 1886 e.V. hatten sich am 20.03.2018 um 20:00 Uhr im Jahnsaal der TSG Halle zur Jahreshauptversammlung eingefunden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Decker und der Verlesung des Protokolls aus dem Jahre 2017 wurden die aktuellen Mitgliederzahlen zum Ende des Geschäftsjahres dargelegt. Hierbei ist im Gegensatz zum letzten Jahr ein deutlicher Anstieg  zu verzeichnen, was durchaus dem  gut ausgebauten und attraktiven Sportprogramm  sowie den neuen Trendsportarten wie Jumping Fitness zu verdanken ist. Zu den Sorgenkindern zählt, durch die  nach wie vor fehlende Sporthalle und mangelnden Geräten nach wie vor die  Volleyballabteilung.  Aber es ist ein Ende in Sicht. Die Schulsporthalle soll Ende des Jahres 2018 fertig gestellt werden, sodass auch die Volleyballer wieder positiv in die Zukunft schauen können. Im Anschluss daran berichteten die Übungsleiter und Jürgen Striegel  kurz aus den Übungsstunden. Im weiteren Verlauf wurde  die verschiedenen Veranstaltungen aus dem Jahr 2017 kurz angesprochen. So konnten die beiden Kinderkräppelkaffees einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnen, wohingegen die Ü30 Party durch die Konkurrenzveranstaltungen in Worms etwas zu kurz kam.  Auch fand die Jukeboxparty im November 2017 keinen großen Zuspruch, sodass über ein neues Konzept im Jahr 2018 nachgedacht werden muss. Des weiteren wurde von dem großen Zuspruch am Wandertag der TSG Pfeddersheim , dem Spiel-und Sportwochenende, Ferien am Ort und vielen anderen sportlichen Aktivitäten berichtet.  Aber nicht nur im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich hat sich viel getan sondern es wurde unter anderem auch eine neue Eingangstür passend zum Stil der restlichen Halle  verbaut  und einige Räume saniert.  Des Weiteren sind für das Jahr 2018 weitere Arbeiten auf dem Gelände der TSG Halle geplant sowie  die Einweihung der neuen Schulsporthalle.

Nach erfolgreicher Überprüfung der Kasse, stellten die Kassenprüfer Mareen Groll und Uwe Mörsfelder den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, welcher einstimmig angenommen wurde.

Anschließend wurden die Vorstandsmitglieder wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender: Christian Decker

2. Vorsitzender: Walter Frank

Leiter Sport: Jürgen Striegel

Stellvertreterin Leiter Sport: /

Schatzmeisterin: Sonja Decker

Leiter Wirtschaft: Manfred Döring

Leiterin Feste: Susanne Ertel

Schriftführerin: Susanne Ertel

Mitgliederverwaltung: Stefanie Döring

Leiterin Medien: Carola Döring

Jugendwart: Hannah Bauer

Leiter Immobilie. Uwe Mörsfelder

1. Beisitzer: /

2. Beisitzer: /

Zeugwart: Eileen Mehlmann, Katharina Walheim

 

TSG Hobbyausstellung

Traditionell stellten am 1 Adventswochenende  wieder einige Hobbyausteller ihre Kunstwerke in der weihnachtlich geschmückten TSG Halle, welche jährlich von der TSG Pfeddersheim für die Ausstellung zur Verfügung gestellt wird, zur  Schau.

Auch in diesem Jahr war wieder eine breite und vielfältige Angebotspalette vorhanden. Neben glitzernden Weihnachtsschmuck, Adventgestecken und den handgefertigten Krippen von Herrn Reinfandt als auch der bunten Vielfalt von Kissenhüllen und gegabelten Stolas von Maria Held gab es auch selbst gehäkelte Figuren in verschiedenen Größen und Farben von Renate Vettermann zu bestaunen. Erstmals mit dabei war in diesem Jahr Luzia Löffel mit Schmuck und handgefertigter Seife, die unter anderem nach Kokos, Cafe oder Orange duftete und nur aus natürlichen Bestandteilen hergestellt wurde. Aber auch Kinga Atelier stellte zum ersten Mal ihre Kunstwerke wie Kerzen und Weihnachtskugeln im Vintagestil aus und begeisterte die anwesenden Besuchern mit vor Ort selbst gemalten Bildern und Porträts. Neben Peters Spielekiste, dem An-und Verkauf von Modeleisenbahnen war auch Leni Lauster mit ihren Schmuckkreationen aus Swarovski-Crystalen wieder dabei

Erika Schögel verwendet für ihre Arbeiten Produkte, welche der Natur entstammen,  sogenannte „ Rexfelle“ welche sie zu Geldbeuteln, kleinen Figuren wie Hunden, Hasen und Eulen verarbeitet. Natürlich dürfen hier auch verschiedene Westen, Handschuhe als auch Mützen in sechs verschiedenen Mustern  nicht fehlen.

Bei nicht ganz so kalten winterlichen Temperaturen  konnten die Besucher  im Kreise der Austeller in der Mitte der Halle  bei Kaffee und Kuchen verweilen und die vorweihnachtliche  Stimmung genießen oder gar den Kuchen mit den Hausen nehmen.

Für die nächsten zwei Jahren werden das Amt des Kassenprüfers Helge Groll und Uwe Mörsfelder   übernehmen. Christian Decker bedankte sich im Namen des gesamten Vorstanden für das Vertrauen der Mitglieder.


TSG Weihnachtsfeier

Auch im Jahr 2018 Jahr lud die TSG Pfeddersheim von 1886 e.V. traditionellen Weihnachtsfeier unter dem Motto „neue Halle – Spaß für alle“ in die festlich geschmückte Turnhalle ein. Ob Groß oder Klein, zahlreiche Besucher waren erwartungsvoll dem Aufruf gefolgt, um das Ergebnis des wochenlangen Übens zu bestaunen. Da bekanntlich nicht nur Sport hungrig macht sondern auch Zuschauen, war mit einem Kuchenbuffet und Getränken für das leibliche Wohl bestens gesorgt

 

Nachdem der 1. Vorsitzende Christian Decker alle Anwesenden herzlich begrüßt hatte, eröffnete pünktlich um 15:00 Uhr die Eltern-Kind Turngruppe  mit „guten Tag hier kommt der Nikolaus“ unter der Führung von A.Slizewski die Weihnachtsfeier.  Daraufhin rutschen und sprangen die  Turnwichtel von T.Wickenheiser,  C. Krichel , als kleine Rehntiere verkleidet über Kästen und Bänke. Die Turntiger,  in diesem Jahr ganz brav mit weißen Engelsflügelchen von S. Born und A. Karpouzos, schwebten aus den Wolken des Bachen zu Boden und balancierten über eine Bank. Passend  zu „ Es schneit“ von Rolf Zuckowski  zeigten die Turnfrösche K.Döring und K.Wahlheim als kleine Schneeflocken ihr Können  anhand von Purzelbäumen  und Rädern auf der Matte. Die Dancing Dreams  von E.Mehlmann, V&S Nischwitz und Y.Walsch begeisterten die Zuschauer mit gewagten Hebefiguren. Die darauffolgenden Leichtathleten von H.Bauer und  F.Göpfert zeigten einmal mehr Ihre Sprungkraft und Ausdauer  anhand von Kurzstreckensprints und Sprüngen und ihr Talent im Weitwurf  mit Gummibärchen.   Eine kurze Verschnaufpause für alle Mitwirkende bot die Jubiliarenehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier 2018. Wir gratulieren ganz herzlich zu 25 Jahre TSG Pfeddersheim von  1886 e.V Gunter Bleise, Stefanie Döring, Angela Frank, Anja Vietor, Sabine Koch und zu 40 Jahren Wolfang Zilien, Andrea Schildknecht, Johanna Fink als auch Heike Heinemann.  Im Rahmen  der 50 jährigen Mitgliedschaft wurden Walter Fuhrmann, Dieter Wahl und Erika Wahl zu Ehrenmitgliedern der TSG Pfeddersheim ernannt. Zum Schluss dürfen wir noch Wilhelm Schaad  zu 70 Jahren Vereinsmitglieschaft gratulieren.

 

Nach den Ehrungen entführten die  Rock Angels von H. Schulz die Zuschauer mit ihrer Choreographie und den bunten Kostümen in den Orient. Die darauffolgenden Turnfüchse von S.Decker, C. Gunnesch zeigten als kleine  Weihnachtsmänner am Trampolin und am Kasten das sich das Üben in den vergangenen Wochen gelohnt hatte. Auch die Geräteturngruppe von L&K Döring, K. Deutschle und K. Wahlheim zeigte das sich das Üben gelohnt hatte und begeisterten das Publikum mit Übungen am Bachen, Rädern sowie Radwenden und vielem mehr.  Die Tanzgruppe Top Secret von H.Schulz  zeigte einen Remix aus verschiedenen Tänzen und Hebefiguren. F&I.Göpfert  mit ihrer Taekwondogruppe,

zeigten wie man sich in verschiedenen Situationen selbst verteidigen kann und was man durch viel Durchhaltevermögen, Disziplin  und Übung erreichen kann.

 

Das Programm wurde abermals kurz für die Sportlerehrungen unterbrochen.  Wir gratulieren ganz herzlich Yvonne Heinsel und  Katharina Walheim den  3. Platz beim Gauturnfest 2018 sowie Christoph Walheim  für den 1. Platz im gemischten Wettkampf.  Im Bereich Leichtathletik  belegten im 50 Meter Lauf  Mattes Corell (2010/M8)  den 3. Platz , Bastian Färcher (2010/M6) den 2. Platz und   Valentin Scheffel (2014/M6)  belegte im 50 Meter Lauf den 2. Platz und i Weitsprung den 1. Platz. Außerdem dürfen wir Lennard Metz (2012/M6) für den 1 Platz im 50 Meter Lauf und im Weitsprung gratulieren.   Noa Bauer, Felix Bleise, Lucas Schulz, Elena Zimmermann, Noel Uhrig, Leon Slizewski und Julian Schrott gratulieren wir für ihre bestandenen Grütelprüfungen in Taekwonwondo sowie Katharina Walheim und Eileen Mehlmann für den bestandenen C-Trainer im Breitensport.

 

-  Herzlichen Glückwunsch an alle und weiter so! –

Im Anschluss an die Sportlerehrungen begeisterte  die Geräteturngruppe von L. Döring das Publikum mit verschiedenen Übungen wie Bogengängen und Randwenden sowie verschiedenen Hebefiguren. Zum Schluss brachte Tae Boe von A. Knies durch reine Frauenpower  und Elementen aus  Karate, Taekwondo welche mit Aerobic und mitreisender Musik kombiniert werden, die Bühne zum Beben.

Natürlich durfte auch der Nikolaus in diesem Jahr nicht fehlen und obwohl er einen langen beschwerlichen Weg hinter sich hatte, nahm er sich, nachdem er mit einem weihnachtlichen Lied begrüßt worden war, die Zeit  um seine Geschenke an die Kinder auszuteilen.

Zum Schluss ist nicht nur den Kindern und den Übungsleitern zu danken, sondern auch den vielen fleißigen Händen wie die des Küchen- als auch des Thekenpersonals, dem Jugendausschuss für das Bühnenbild, Sanitär Selker für den Weihnachtsbaum und vielen anderen Helfern, die hier und dort anpackten, damit alles reibungslos funktionieren konnten. Vielen Dank